fbpx

Erkunde Teneriffa mit uns

Wir sind ein Surfcamp, das heißt wir surfen gerne! Aber Teneriffa bietet nicht nur gute Wellen, es ist eine erstaunliche Insel mit viel zu entdecken.

Erstaunliche Insel zu erforschen

Die gute Nachricht ist, dass du es nicht alleine machen musst. Anstatt dich mit einer Reisegruppe voller Leute loszuschicken, die du nicht kennst, erkunden wir lieber gemeinsam. Unser sachkundiges Team kann dir einige der weniger bekannten Orte der Insel zeigen.

Mehr als 7 Ausflüge:

TEIDE

Auf diesem Ausflug entkommen wir für einen Nachmittag dem Surfcamp und machen uns langsam auf den Weg in den El Teide Nationalpark. El Teide, ein schlafender Vulkan, ist riesige 3.718 Meter hoch und kann von fast überall auf der Insel gesehen werden. Doch man muss ihm nahe kommen um ihn in seinem vollen Charme zu sehen. Wir halten an, um unterwegs viele Fotos zu machen, denn der Teide ist wirklich der Traum eines Fotografen. Es fühlt sich an als würden wir zu einem anderen Planeten gehen, weil es sich dort oben wie auf dem mars aussieht! Von Juni bis November beenden wir den Tag damit, den Sonnenuntergang über den Wolken zu genießen.

Teide Volcano Tenerife
Balito Tenerife
EL BALITO

Nur 20 Minuten zu Fuß vom Camp entfernt, liegt dieses Paradies. Der perfekter Ort um abzuschalten, schnorcheln zu gehen oder von den Klippen zu springen.

KAJAK MIT DELFINEN

Nicht vieles ist schöner als die Erfahrung Delfine aus nächster Nahe in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Kayak With Dolphin Tenerife
Sup Snorkeling Tenerife

SUP-SCHNORCHELN

Einer unserer Lieblingsausfluege! Wir nehmen die SUP Boards, um die Ruhe des Ozeans im Süden von Teneriffa zu genießen, während wir nach Schnorchelplätzen Ausschau halten.

HIPPIE STRAND

Manchmal muss es bei Ausflügen nicht nur um Abenteuer und Entdeckungen gehen, sondern es kann auch darum gehen, einen schönen einsamen Strand zu finden und ein schönes Bad zu nehmen oder sich mit einem Buch zu entspannen. Das ist das Ziel unseres Ausflugs zum lokalen Hippie Strand; Der hat seinen Namen, weil eine Gemeinschaft von Hippies in Zelten und Höhlen rund um den Strand lebt. Der Strand kann nur erreicht werden, indem man etwa fünfzehn Minuten über die Klippen läuft, so dass viele Leute nicht einmal wissen, dass er existiert und er nie überfüllt ist.

Hippies Beach Tenerife
Tenerife North
TENERIFFA NORD

Teneriffa ist keine riesige Insel, aber zwischen Norden und Süden ist sie wirklich vielfältig. Wir verbringen die meiste Zeit im Süden der Insel, aber ab und zu mögen wir einen Tapetenwechsel, also packen wir die Wanderschuhe und fahren in den Norden der Insel, um die grünen Berge und schwarzen Sandstrände zu erkunden.

PARAGLIDING

Der beste Weg, Teneriffa zu sehen, ist von oben! Wir arrangieren alles für dich mit einem lokalen Paragliding Anbieter, der dich vom Camp abholt, zum Gipfel des Berges bringt. Von da springst du um gleitend alle Sehenswürdigkeiten entlang des Weges zu sehen.

Paragliding Tenerife
Gefällt dir was du siehst?
Loading...